Rausgerutscht

Die Toten Hosen sind wieder da

Nach langer Pause sind sie endlich wieder da, die Toten Hosen. Gestern erschien ihre neue Single „Strom“ und schon am 14. November ihr neues Album „In aller Stille“. Es hat ja nun auch lange genug gedauert, deshalb folgt auf das neue Album endlich die neue „Machmallauter Tour“. Am 09.11.2008 ist es dann soweit die Tour startet und endet erst nächstes Jahr. Wenn man Glück hat bekommt man noch Tickets für die Düsseldorfer Punkband. Ich hatte mich schon im vorigen Jahr um die begehrten Konzertkarten in der Leipzig Arena gekümmert, somit bin ich eine der Ersten die, die Jungs Campino, Andi, Breiti, Kuddel und Vom live und hautnah erleben darf.

Auf der Internetseite der Toten Hosen gibt es schon einen kleinen Vorgeschmack und zwar die neue Single „Strom“ und ich muss echt sagen, das neue Lied ist der Punkband echt gut gelungen. Die Melodie ist ein echter Ohrwurm und der Text ein richtiger Comebacksong, ich freu mich auf das neue Album und deshalb habe ich es mir direkt vorbestellt. Die Tour- Tshirts habe ich leider noch nicht auf der Webseite von den Hosen gefunden, aber ich denke mal die werden bald erhältlich sein. 

Schon Anfang der 80iger Jahre waren die Jungs aus Düsseldorf mit ihrer Rockmusik mit überwiegend deutschen Texten sehr erfolgreich. Besonderst typisch für die Toten Hosen sind die Magical- Mystery Konzerte in fremden Wohnzimmern oder vor kleinen Publikum, ich kann nur hoffen das die Band nach der „machmallauter Tour“ nicht gleich wieder für 3 Jahre von der Bildfläche verschwindet.

Kommentare sind geschlossen.