Rausgerutscht

Haus-Garten- Freizeit- Messe in Leipzig

„In 9 Tagen um die Welt“ so lautet das diesjährige Motto der Haus-Garten-Freizeit Messe in Leipzig. Bereits seit vielen Jahren gehört die Messe zur größten Verbraucherschau in Deutschland. In diesem Jahr tauchen die Besucher in die Teekulturen Asiens, in die Kunst des afrikanischen Schmucks und erleben die typische Pflanzenwelt der einzelnen Kontinente. Natürlich gehören auch die kulinarischen Leckerbissen ferner Länder zum umfangreichen Angebot der farbenfrohen Erlebniswelt. Ein besonderes Highlight der diesjährigen Messe dürfte die Chance auf eine Weltreise für zwei Personen im Wert von 14.000 Euro sein. Der Hauptpreis wird von Polster und Pohl Reisen gesponsert und lädt zum Träumen ein. Besucher können in den 4 Hallen nach Herzenslust relaxen, shoppen und sich Informationen sammeln. Neben einer großen Vielfalt an Blumen werden auch Interessenten von Wunderputzmittel, Einrichtungsgegenständen oder Gartenaccessoires fündig.

Wer Ideen für Bau, Renovierungen, Garten oder Terrasse sucht, der wird ebenso fündig. So findet man nicht nur Orte aus der Ferne, sondern kann auch die Nähe erleben. Auf 1.050 Quadratmeter laden fünf Landschaftsgärtner zum Frühling ein und verzaubern die Besucher mit einem angelegten Garten aus Frühblühern wie Narzissen, Märzenbecher und Tulpen. Nicht nur Pflanzen- und Blumenfans werden funkelnde Augen bekommen, auch die Tierschauen geben eine gute Show ab und unterhalten Groß und Klein. Neben Schlangen, Rassekatzen, Hunden und Leguanen werden auch Heimtiere auf die Bühne gebeten.

Messe

Für Unterhaltung ist auch in Sache Tanz und Sporteinlage gesorgt, auch hier kann sich der Besucher in die unterschiedlichen Kulturen einleben. Nicht nur die Haus-Garten-Freizeit heißt die Besucher herzlich Willkommen, ebenso findet parallel dazu die mitteldeutsche Handwerksmesse mit Ausstellern aus den Bereichen Bau & Ausbau, Wohnen, Kunsthandwerk und Gesundheit statt.

Am zweiten Wochenende, dem 20.- 23.02. , wird das Duo durch die Wassersportmesse Beach & Boot vervollständigt. Die Leipziger Messe gewährt jeden Tag von 9.30Uhr bis 18 Uhr Eintritt. Der Eintrittspreis für alle drei Messen liegt bei 10 Euro (Tageskarte), ermäßigt kostet die Tageskarte 7 Euro. Besucher können die Karten direkt vor Ort kaufen oder über das Internet beziehen, in diesem Fall sparen die Käufer pro Karte 0,50 Euro. Kinder zahlen ab dem 7. Lebensjahr 4,50 Euro. Im Preis inbegriffen ist die Nutzung des Nahverkehrs zur einmaligen Hin- und Rückfahrt auf dem Messegelände.

Die Kosten für das Parken liegen bei 6 Euro, ab 14 Uhr zahlen Besucher nur die Hälfte. Weitere Informationen zur Messe Leipzig (Anfahrt, Hotel, Ausstellungsplan…) kann man bequem auf der Internetseite der Haus-Garten-Freizeit nachlesen oder per Email oder Telefon mit den Ansprechpartnern in Kontakt treten.

Wir werden am letzten Messe-Wochenende die Messe für euch unter die Lupe nehmen und Fotos und Neuheiten aufnehmen und anschließend in einem Bericht Hochladen. Werdet ihr auf der Messe präsent sein?

Kommentare sind geschlossen.