Rausgerutscht

Isoldes Bestes- Leckerlis für unsere Emma von Hunde.de

Unsere Hundedame Emma bekommt von uns nur „das Beste“, egal ob beim Trockenfutter oder bei den Leckerlis. Seit Welpenalter wird Emma von uns verwöhnt und so kam dieser Leckerli-Test gerade richtig. Am heutigen Dienstag-Abend möchten wir euch die Leckerlis mit dem Namen „Isoldes Bestes“ aus dem Hause Hunde.de vorstellen. Die Eigenmarke produziert bereits seit 1870 Hundekekse, Kaustreifen, Hundekuchen und andere Köstlichkeiten nach alter Tradition.

In der heutigen Zeit werden auch bei Hunde-Leckerli beim Geschmack und den Variationen keine Grenzen mehr gesetzt. So werden im heutigen Handel oftmals Leckerlis bunt eingefärbt oder mit künstlichen Zusätzen, Geschmacksverstärker oder Konservierungsstoffen zugesetzt. Mit der Eigenmarke „Isoldes Bestes“ setzt Hunde.de neue Maßstäbe. Die Leckerli-Box besteht aus 8 verschiedenen Sorten. Diese werden in der Kölner Hunde-Confiserie in mühevoller Handarbeit gefertigt und natürlich ohne künstliche Zusätze hergestellt. „Natur pur“ so lautet das Motto des Herstellers. Bei der Produktion werden nur beste Zutaten verwendet, somit würden sich die Leckerbissen auch für den menschlichen Verzehr eignen.

Folgende Futterhappen produziert das Unternehmen:

 

  • Honig-Bärchen
  • Kartoffel-Gemüse-Makrönchen
  • Krosse Schwarte
  • Lamm-Muffin
  • Leberwurstkekse
  • Muffins mit Gemüse
  • Muffins mit grünem Pansen
  • Muffins mit Hähnchen getrocknet
  • Muffins mit Pferdefleisch
  • Muffins mit Rindfleisch
  • Pferdeknochen
  • Thunfisch-Häppchen mit Dill

 

Die Snacks für die Hundewelt werden aus hochwertigen Weizen hergestellt und mit verschiedenen, natürlichen Zutaten vermischt.

Der Name „Isoldes Bestes“ stammt übrigens vom ersten Tester. Isolde ist der Redaktionshund und eine aufgeweckte Golden-Retriever-Dame. Ihr wählerischer Gaumen entscheidet seit 2011 mit und sie mag am liebsten die Sorte „Krosse Schwarte“.

Eine Box mit acht verschiedenen Leckerlis von „Isoldes Bestes“ kostet im Shop 29,99 Euro. Die Kosten für den Versand liegen bei 3,90 Euro, ab einem Warenwert von 19 Euro entfallen diese. Als Zahlungsarten stehen dem Käufer Kreditkarte, Bankeinzug und Sofortüberweisung zur Auswahl.

Unsere Emma liebt die Leckerlis und auch mein Mann musste schmunzeln als er die passenden Namen auf den Beuteln laß. 🙂

IMG_8092 IMG_8093 IMG_8094 IMG_8095 IMG_8096 IMG_8097 Foto 1(30) Foto 2(27) Foto 3(18)

Neben der Eigenmarke bietet Hunde.de ein umfangreiches Angebot in seinem Shop an, zudem ist hunde.de eine riesige Community, Ratgeber, Lexikon, Tierheimverzeichnis und vieles mehr zugleich. Das kreative Team arbeitet stets an der Webseite, somit kann man sich immer wieder überraschen lassen.

Kommentare sind geschlossen.