Rausgerutscht

LCW-Shop- der Shop mit weniger Kohlenhydraten

Bereits seit einigen Monaten ernähre ich mich größtenteils LowCarb, dies bedeutet, dass ich versuche auf Kohlenhydrate zu verzichten und eher auf Gemüse, Fleisch, Käse und Fisch zurückgreife. Es gibt zig Ernährungsweisen oder Diäten, ich persönlich möchte mein Gewicht halten und nicht reduzieren. Bei einer Größe von 170 und 57Kilogramm kann ich durchaus stolz sein, dennoch strebe ich vor meinen Körper durch LowCarb und Sport etwas zu formen und ihm etwas Gesundes zuzuführen.

In der heutigen Zeit werden immer mehr Kohlenhydrat- und Zuckerhaltige Lebensmittel auf den Markt gebracht, diese schmecken uns Menschen sehr gut, jedoch gelten sie als schwer verdaulich und für Übergewicht, Herz- und Kreislaufbeschwerden, Karies und andere unangenehme Probleme verantwortlich.

Kohlenhydrat ist nicht gleich Kohlenhydrat, so unterscheidet man zwischen GUTEN und SCHLECHTEN. Mal ein Beispiel: Gute Kohlenhydrate stecken zum Beispiel Vollkornprodukte, schlechte Kohlenhydrate hingegen sind Produkte aus Weizenmehl und natürlich jeglicher Süßkram. Neben der Ernährung ist auch die Menge an Trinken pro Tag von wichtiger Bedeutung. Ich trinke über den Tag verteilt Wasser, ungesüßten Tee, Kaffee mit Zuckerersatz und ab und zu eine Cola Zero oder Light.

In meinen heutigen Beitrag möchte ich euch nicht nur die Ernährungsform LowCarb etwas näher bringen, sondern auch einen Onlineshop. Dieser Shop vertreibt unter anderem LowCarb Produkte wie zum Beispiel das bekannte Eiweißbrot. Dieses Brot besteht wie es der Name schon sagt überwiegend aus Eiweiß und nur wenigen Kohlenhydraten. Es gibt das Brot mittlerweile in jedem großen Supermarkt zu kaufen und der eine oder andere Discouter zieht ebenfalls nach. Beim Blick auf die Nährwerttabelle erkennt man jedoch deutliche Unterschiede. So gilt alles unter/ bis 10Gramm auf 100Gramm als LowCarb Produkt.

Die Produkte aus dem LCW-Shop:

IMG_7905 IMG_7906 IMG_7907 IMG_7908 IMG_7909 IMG_7910

Der LCW-Shop bietet eine große Vielzahl an Eiweißbroten und Brötchen an. So besitzt eine Scheibe Eiweißbrot nur 3,8g Kohlenhydrate und 11g Eiweiß. Diese Angabe stammt von der Hauseigenen LowCarb-Marke aus dem lcw-shop. Insgesamt wiegt das Brot 250 Gramm und kostet 2,79 Euro. Geschmacklich fand ich das Brot sehr lecker, besonders mit körnigen Frischkäse und einer Tomate.

Als Pizza-Alternative habe ich mir bisher immer eine Dose Thunfisch mit 1-2 Eiern verrührt und in den Ofen geschoben. Nach 15 Minuten backen war der Boden fest und ich konnte ihn mit Tomatensoße, Gemüse, Wurst, Käse und anderen Leckereinen belegen. Anschließend noch mal in den Ofen und fertig ist die LowCarb-Pizza. Seit ich jedoch den LCW-Shop kenne, werde ich mir nun die Pizza mit Hilfe einer Backmischung herstellen. Der Teig hat im trockenen Zustand auf 100 Gramm 9,1g Kohlenhydrate. Dies ist im Gegensatz zum normalen Pizzateig enorm. Der Teig kostet 4,59 Euro.

Da mir am Morgen besonders ein Löffel Nutella fehlt, erfreute ich mich sehr, als ich in meinem Paket eine Haselnusscreme mit XYLIT wieder fand. XYLIT ist ein natürlicher Süßstoff und bietet die gleiche Süßkraft wie Zucker. Je Portion, im Schnitt 20Gramm haben circa 5,8g Kohlenhydrate. Das 300Gramm Glas kostet im Onlineshop 6,90 Euro. Ebenso im Lieferumfang befand sich eine große Packung Erythrit. Die kalorienfreie Alternative zu Zucker kann man super zum Backen, Kochen und zum Süßen von warmen und kalten Speisen verwenden.

Erythrit sieht dem handelsüblichen Zucker sehr ähnlich, ich benutze ihn zum Süßen von Speisen und meinem Kaffee am Morgen. 1 Kilogramm Erythrit kostet im Onlineshop 10,50 Euro. Zu guter Letzt befand sich ein weiterer Aufstrich im Paket. Die Rede ist von einer leckeren Low Carb Marmelade im Geschmack Blaubeere. Ich mag diese Marmelade, sie schmeckt fruchtig und weniger süß und kostet im Shop 3,69 Euro.

Insgesamt kann ich den Onlineshop und auch die Produkte jedem Low Carber ans Herz legen. Die Ernährung LowCarb ist gar nicht so schwierig, man erkennt bereits beim ersten Blick auf die Nährwertangaben, ob das gewünschte Produkt LowCarb ist oder nicht. Ein Blick in den Onlineshop lohnt sich auf jeden Fall.

Besonders der Verzicht auf Pasta macht es mir schwer, jedoch habe ich eine Alternativ gefunden und zwar Glasnudeln aus Mungobohnen 😉 oder auch Shirataki Nudeln (wobei diese mehrmals abgespült werden müssen und fischig riechen).

Als Zahlungsarten kann man zwischen Rechnung, Nachnahme, PayPal, Sofortüberweisung und Vorkasse wählen. Die Kosten für den Versand liegen bei 4,50 Euro.

Vielen Dank liebes LCW-Shop-Team. 🙂

Kommentare sind geschlossen.