Rausgerutscht

Picteal Nikolaus-Aktion im Kindergarten Käthe Kollwitz in Querfurt

Die neue Online Empfehlungsplattform Picteal bei Facebook steht gerade in den Startlöchern. Teile spezielle Orte aus deiner Nähe, interessante Geschäfte, leckere Restaurants oder scharfe Frisuerinnen. Werde Teil der Picteal Gemeinschaft und stelle interessante Speicals online. Diese Plattform hat aber noch mehr auf den Kasten, denn vor dem Nikolaus konnte man an einer Nikolaus-Aktion teilnehmen und 50 Euro als Spende für einen Kindergarten, Hort, Schule, Verein etc. gewinnen.

Ich habe natürlich daran teilgenommen und den Kindergarten meiner kleinen Tochter vorgeschlagen. Unsere Tochter besucht seit letztem Jahr die Krippe „Käthe Kollwitz“ in Querfurt. Der schön gelegene Kindergarten liegt direkt am Fuße der Burg Querfurt. Als ich am nächsten Tag die Nikolaus-Aktion bei Facebook gesuchte traute ich meinen Augen nicht. Es wurden doch tatsächlich alle 36 Vorschläge mit 50 Euro belohnt. Das Team von Picteal fanden die Ideen der User so toll, dass jeder 50 Euro in der Nikolaus-Aktion gewonnen hatte.

Heute war der große Augenblick. Am Morgen brachte ich nicht nur meine Maus in den Kindergarten, sondern auch die Geschenke von dem verspäteten Nikolaus. Es gab ein Motorrad aus der Bobby-Car Kollektion, 4x Buntstifte und 2 Wimmelbücher für die Gruppe von Annett Dittmann. Bilder von den Kleinen wollte ich nicht ins Internet stellen, verständlich, denn auch ich meide meine Tochter im Internet. Die Kleinen haben sich jedoch riesig über die kleine Spielzeugspende gefreut. Deshalb ein riesiges Dankeschön an das Picteal-Team und weiterhin viel Erfolg. Zudem wünschen die kleinen Racker dem Team einen fleißigen Weihnachtsmann.

Kommentare sind geschlossen.